Grills

Holzkohlegrill oder Gasgrill?

So verschieden oder doch gleich? Der Sterne- und TV-Koch Johann Lafer trat bei einer Blindverkostung den Gegenbeweis an.

Keiner der Tester schmeckte beim Grillgut einen Unterschied zwischen Gasgrill und Kohlegrill heraus.

Somit ist dieser Mythos von gestern.

Wichtig ist, wenn die Entscheidung für einen Gasgrill gefallen, ist auf folgende Dinge zu achten.

Verarbeitung und Materialien wie Aluminium Druckguss und Edelstahl sowie emaillierte Teile. Komfortausstattung wie Haupt- und Heckbrenner sowie Seitenkochfelder. Ein gut einzusetzender Gasgrill sollte mindestens zwei Hauptbrenner besitzen, sodass eine direkte und indirekte Garung des Grillguts möglich ist. Eine gute thermale Eigenschaft sollte der Gasgrill ebenfalls aufweisen. Bei Edelstahl ist eine doppelwandige Verarbeitung sinnvoll. Aluminium Druckguss hat gute Hitzeeigenschaften und gut emaillierte Deckel halten lange. Ein guter und sicherer Stand rundet das Paket ab. Wichtig beim Gasgrill-Kauf – achtet auf das deutsche TÜV und CE Zeichen. Diese Zeichen stehen für geprüfte Qualität und erlauben den Betrieb der Gasanlage.

Aber es gibt noch weitere Tipps den richtigen Grill zu finden. Welche Ausstattung benötige ich? Soll es ein Seitenkochfeld sein, welches für die Zubereitung von Saucen und Beilagen sich eignet? Benötige ich einen Drehspieß um Hänchen, Schaschlik oder andere Köstlichkeiten gleichmäßig und schonend zu garen? Was hat es mit der Infrarot-Hitze auf sich?

Hier gibt es viele Punkte die bei der Kaufentscheidung für den richtigen Gasgrill anfallen. Dabei zählt die Anzahl der Brenner oder die Grillgröße nicht immer über die Anzahl der Grillgäste. Es geht eher darum, dass eine großer Grillfläche und ein Grill mit mehreren Brennern ein individuelleres Temperaturspektrum zulässt und es können Fleisch, Fisch, Gemüse und weitere Beilagen – die unterschiedliche Temperaturen benötigen – gleichzeitig zubereitet werden.

Der Gasgrill ist heute ein wahrer Alleskönner. Mit ihm kann ich nicht nur Fleisch und Gemüse zubereiten, sondern auch Brot backen und Pizza zubereiten. Durch die hohe Temperatur kann ein Schamott-Stein, ein sogenannter Pizzastein, zum Einsatz kommen. Hierfür werden zwischen 260 und 320°C benötigt, um eine schmackhafte Pizza zubereiten zu können.

Es lassen sich aber auch Fisch, Gemüse und Burger wunderbar auf dem Grill zubereiten. Am besten funktioniert das, wenn eine geschlossene Platte – eine sogenannte Plancha -zum Einsatz kommt. Diese verhindert das Fett auf die Brennerabdeckungen tropft und es zu Bränden und Fehlaromen führt.

Ich kann mit meinem Gasgrill aber auch Smoken und Räuchern. Ideal für die Zubereitungen der Long-Jobs wie Brisket oder Pulled Pork/Beef oder Ribs. Hier empfiehlt sich der Griff zu unseren Smoking-Chips. Einige top Gasgrills haben für die dünnen Holzscheiben eigene kleine Rauchkammern integriert. Aber Räuchereinsätze sind für alle unsere Modelle bei uns zu erhalten.

Die Holz-Chips werden etwa eine Stunde vor dem Grillen in Wasser eingelegt und dann in die Kammer geschüttet. Damit der aromatische Rauch auch gut ins Fleisch ziehen kann, ist es wichtig das das Fleisch vorher nicht gegart worden ist. Aber nicht jede Holzart passt zu jedem Gericht. Hickory, Apfel und Ahorn sind ideal für Schwein. Ein Mix aus Apfel, Kirsche und Eiche passen gut zu Geflügel, Mesquite harmoniert mit Fisch wunderbar. Kirschholz ist ein Alleskönner, der Geflügel als auch Schwein und Rind gleichermaßen gut würzt." Natürlich können die Holzchips auch auf einem Holzekohlegrill für zusätzliches Raucharmoma sorgen.

Aber kommt zu uns in den Shop am Hamburger Fischmarkt vorbei – wir beraten Euch gerne.

Holzkohlegrill oder Gasgrill? So verschieden oder doch gleich? Der Sterne- und TV-Koch Johann Lafer trat bei einer Blindverkostung den Gegenbeweis an. Keiner der Tester schmeckte beim Grillgut... mehr erfahren »
Fenster schließen
Grills

Holzkohlegrill oder Gasgrill?

So verschieden oder doch gleich? Der Sterne- und TV-Koch Johann Lafer trat bei einer Blindverkostung den Gegenbeweis an.

Keiner der Tester schmeckte beim Grillgut einen Unterschied zwischen Gasgrill und Kohlegrill heraus.

Somit ist dieser Mythos von gestern.

Wichtig ist, wenn die Entscheidung für einen Gasgrill gefallen, ist auf folgende Dinge zu achten.

Verarbeitung und Materialien wie Aluminium Druckguss und Edelstahl sowie emaillierte Teile. Komfortausstattung wie Haupt- und Heckbrenner sowie Seitenkochfelder. Ein gut einzusetzender Gasgrill sollte mindestens zwei Hauptbrenner besitzen, sodass eine direkte und indirekte Garung des Grillguts möglich ist. Eine gute thermale Eigenschaft sollte der Gasgrill ebenfalls aufweisen. Bei Edelstahl ist eine doppelwandige Verarbeitung sinnvoll. Aluminium Druckguss hat gute Hitzeeigenschaften und gut emaillierte Deckel halten lange. Ein guter und sicherer Stand rundet das Paket ab. Wichtig beim Gasgrill-Kauf – achtet auf das deutsche TÜV und CE Zeichen. Diese Zeichen stehen für geprüfte Qualität und erlauben den Betrieb der Gasanlage.

Aber es gibt noch weitere Tipps den richtigen Grill zu finden. Welche Ausstattung benötige ich? Soll es ein Seitenkochfeld sein, welches für die Zubereitung von Saucen und Beilagen sich eignet? Benötige ich einen Drehspieß um Hänchen, Schaschlik oder andere Köstlichkeiten gleichmäßig und schonend zu garen? Was hat es mit der Infrarot-Hitze auf sich?

Hier gibt es viele Punkte die bei der Kaufentscheidung für den richtigen Gasgrill anfallen. Dabei zählt die Anzahl der Brenner oder die Grillgröße nicht immer über die Anzahl der Grillgäste. Es geht eher darum, dass eine großer Grillfläche und ein Grill mit mehreren Brennern ein individuelleres Temperaturspektrum zulässt und es können Fleisch, Fisch, Gemüse und weitere Beilagen – die unterschiedliche Temperaturen benötigen – gleichzeitig zubereitet werden.

Der Gasgrill ist heute ein wahrer Alleskönner. Mit ihm kann ich nicht nur Fleisch und Gemüse zubereiten, sondern auch Brot backen und Pizza zubereiten. Durch die hohe Temperatur kann ein Schamott-Stein, ein sogenannter Pizzastein, zum Einsatz kommen. Hierfür werden zwischen 260 und 320°C benötigt, um eine schmackhafte Pizza zubereiten zu können.

Es lassen sich aber auch Fisch, Gemüse und Burger wunderbar auf dem Grill zubereiten. Am besten funktioniert das, wenn eine geschlossene Platte – eine sogenannte Plancha -zum Einsatz kommt. Diese verhindert das Fett auf die Brennerabdeckungen tropft und es zu Bränden und Fehlaromen führt.

Ich kann mit meinem Gasgrill aber auch Smoken und Räuchern. Ideal für die Zubereitungen der Long-Jobs wie Brisket oder Pulled Pork/Beef oder Ribs. Hier empfiehlt sich der Griff zu unseren Smoking-Chips. Einige top Gasgrills haben für die dünnen Holzscheiben eigene kleine Rauchkammern integriert. Aber Räuchereinsätze sind für alle unsere Modelle bei uns zu erhalten.

Die Holz-Chips werden etwa eine Stunde vor dem Grillen in Wasser eingelegt und dann in die Kammer geschüttet. Damit der aromatische Rauch auch gut ins Fleisch ziehen kann, ist es wichtig das das Fleisch vorher nicht gegart worden ist. Aber nicht jede Holzart passt zu jedem Gericht. Hickory, Apfel und Ahorn sind ideal für Schwein. Ein Mix aus Apfel, Kirsche und Eiche passen gut zu Geflügel, Mesquite harmoniert mit Fisch wunderbar. Kirschholz ist ein Alleskönner, der Geflügel als auch Schwein und Rind gleichermaßen gut würzt." Natürlich können die Holzchips auch auf einem Holzekohlegrill für zusätzliches Raucharmoma sorgen.

Aber kommt zu uns in den Shop am Hamburger Fischmarkt vorbei – wir beraten Euch gerne.

weiterlesen
11 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
The MeatStick Mini Set 5 The MeatStick Mini Set 5
The MeatStick SET 5 - Mini The MeatStick ist ein kabelloses, über App gesteuertes Fleischthermometer und revolutioniert die Art wie gegrillt wird. The MeatStick SET 5 - Mini beinhaltet 1x den MeatStick Mini und 1x das Ladegerät. Das...
79,95 € *

Sofort versandfertig

Broil King - Instant Thermometer 61825 Broil King - Instant Thermometer 61825
Broil King Instant Thermometer Mit dem Broil King Instant Thermometer hast Du das Geschehen auf Deinem Grill temperaturgenau im Griff. Zum Ermitteln der jeweiligen Kerntemperatur steckst Du das Thermometer in Faserrichtung des Fleisches...
24,90 € *

Sofort versandfertig

BROIL KING - SCHUTZHÜLLE BARON 400er, Signet & Souverign 300er Serie BROIL KING - SCHUTZHÜLLE BARON 400er, Signet &...
Die Broil King® Schutzhüllen sind aus widerstandsfähigem, witterungsbeständigem PVC mit strapazierfähigem Polyestergewebe. Mit stilvollem Broil King® Logo auf der Fron. Passend für die Grillgeräte der Baron 300er, Crown 300er, Royal &...
74,90 € *

Sofort versandfertig

Broil King - Silikon Besteckablage 60009 Broil King - Silikon Besteckablage 60009
Broil King Silikon Besteckablage Die Broil King Silikon Besteckablage ist ein passendes und nützliches Zubehör für Deinen Broil King Grill. Wir kennen die Probleme, dass man die fettige Grillzange, den Wender oder gar die...
19,90 € *

Sofort versandfertig

Broil King - Baron Reinigungsbürste 64034 Broil King - Baron Reinigungsbürste 64034
Broil King Baron Reinigungsbürste Die robuste Bürste zur Reinigung Deines Gasgrills. Mit der Baron Reinigungsbürste von Broil King kannst Du mühelos und ohne Kraftaufwand eine optimale Reinigung Deiner Grillroste erzielen. Der...
14,90 € *

Sofort versandfertig

Zuletzt angesehen